Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Ortsvereins SPD Gerschede


Hans-Werner Nitz

Unser Ortsverein Gerschede wurde im Frühjahr 1946 von den Genossen Hugo Knippen sen, Werner Kuhlmann, Helmut Wiegand, Benin, und Thome in der Gaststätte Kalmund, am Reuenberg gegründet. Von weiteren Genossen sind leider die Namen nicht mehr bekannt. Beratend und beobachtend stand der spätere Oberbürgermeister der Stadt Essen, Wilhelm Nieswandt zu Seite.

 

Mit unserem Internetangebot möchten wir Sie über das politische Geschehen im Gebiet unseres Ortsvereins informieren. Zudem finden Sie die Kontaktdaten zu unseren Mandatsträgern und zu anstehenden Terminen.
Ich hoffe, unser Internetangebot weckt Ihr Interesse.
Vielleicht haben Sie auch Lust, mit uns und bei uns mitzumachen.

 

Nah bei den Menschen wollen wir sein, denn die Menschen sind Ausgangspunkt und Ziel unserer Politik.

 

In diesem Sinne grüße ich Sie herzlichst!

Hans-Werner Nitz

Ortsvereinsvorsitzender und Bezirksvertreter für Gerschede


 

 

04.10.2018 in Topartikel Ortsverein

Gemeinsame Mitgliederversammlung

 

Am 18. Oktober findet in der AWO Frintrop, Unterstraße 68 eine gemeinsame Mitgliederversammlung mit dem Ortsverein Dellwig und unserem Ortsverein statt. Auch unser Europaabgeordneter Jens Geier wird vor Ort sein. Dabei sind alle Mitglieder eingeladen gemeinsam mit Jens Geier unter anderem über Europapolitik und die Europawahl nächstes Jahr zu diskutieren.

Weitere anstehende Termine sind nun unter der Rubrik Termine einsehbar.

 

Keine Ergebnisse

Keine Artikel gefunden

NRWSPD

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands im Landtag.

SPD auf Facebook

@SPD

@SPDEssen

@SPDGerschede

Nachrichten rund um die Sozialdemokratie

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

Ein Service von websozis.info