Herzlich Willkommen in Gerschede


Unser Ortsverein Gerschede wurde im Frühjahr 1946 von den Genossen Hugo Knippen sen, Werner Kuhlmann, Helmut Wiegand, Benin, und Thome in der Gaststätte Kalmund, am Reuenberg gegründet. Von weiteren Genossen sind leider die Namen nicht mehr bekannt. Beratend und beobachtend stand der spätere Oberbürgermeister der Stadt Essen, Wilhelm Nieswandt zu Seite.

 

Mit unserem Internetangebot möchten wir Sie über das politische Geschehen im Gebiet unseres Ortsvereins informieren. Zudem finden Sie die Kontaktdaten zu unseren Mandatsträgern und zu anstehenden Terminen.
Vielleicht haben Sie auch Lust, mit uns und bei uns mitzumachen.

 

Nah bei den Menschen wollen wir sein, denn die Menschen sind Ausgangspunkt und Ziel unserer Politik.

 

In diesem Sinne grüße ich Sie herzlichst!

Hans-Werner Nitz

Ortsvereinsvorsitzender und Bezirksvertreter für Gerschede


 

 

02.08.2020 in Allgemein

Borbecker Fahrradtour am 23.08.2020

 

Die Borbecker SPD-Ortsvereine laden ein zur Fahrradtour unter dem Motto: Wir erkunden unsere Nachbarschaft mit dem Fahrrad.

Im Mittelpunkt steht die Alltagstauglichkeit des Radwegenetztes speziell in und um Borbeck. Dabei werden wir an verschiedenen Orten anhalten und uns Projekte anschauen und für Fragen zur Verfügung stehen.

Die Route beginnt in Bergeborbeck und führt uns durch Bochold, Schönebeck, Gerschede, Bedingrade, Borbeck, Dellwig und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Für einen kleinen Imbiss am Ende der Tour ist gesorgt.

TERMIN

Datum:  23. August 
Zeit: 10:00 bis 15:00

VERANSTALTUNGSORT

Minna-Deuper-Haus der AWO

Germanisstraße 44

45356 Essen

Um Anmeldung wird gebeten unter: peter.luebben@bergeborbeck-spd.de

 

16.03.2020 in Allgemein

Jahreshauptversammlung

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

die Jahreshauptversammlung der SPD-Gerschede am Donnerstag, den 19.03.2020 um 18:30 Uhr wird aufgrund des Coronavirus auf einen bisher unbenannten Termin verschoben. Der neue Termin wird rechtzeitig auf der Homepage bekannt gegeben.

 

Nachrichten

04.08.2020 06:22 Kindergesundheit stärken
Überall in Deutschland sind Kinderkliniken von der Schließung bedroht, weil sie sich nicht „rechnen“, vor allem im ländlichen Raum. Die SPD will die Kinderkliniken retten und stärken. Das Ziel: Kinder- und Jugendliche sollen überall medizinisch gut versorgt werden – egal, wo sie wohnen. Viele Kinder- und Jugendstationen kämpfen vor allem auf dem Land ums Überleben.

31.07.2020 06:18 „Aufräumen“ in der Fleischbranche
Arbeitsminister Hubertus Heil räumt wie angekündigt in der Fleischbranche auf. Das Bundeskabinett hat die geplanten schärferen Regeln für die Fleischindustrie auf den Weg gebracht. Bald werden Werkverträge verboten und Arbeitszeitverstöße strenger geahndet. „Wir schützen die Beschäftigten und beenden die Verantwortungslosigkeit in Teilen der Fleischindustrie“, so der Arbeitsminister. Nicht zuletzt die Häufung von Corona-Fällen in verschiedenen

30.07.2020 12:16 Vogt/Grötsch zu Einreisebestimmungen für binationale Paare
Viele unverheiratete binationale Paare können ihre Partner nun schon seit Monaten nicht sehen und in den Arm nehmen. Diese Situation möchte die SPD-Bundestagsfraktion ändern und hat sich daher mit einem Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer gewandt und fordern ihn zum Einlenken auf. „Die Reisebeschränkungen waren eine wichtige und richtige Maßnahme, um die Ausbereitung des Corona-Virus

Ein Service von websozis.info